Jeder Toner zählt - seit 2003!

Recycling von Druckerpatronen für einen guten Zweck

Sie können als Firma oder Institution Umweltschutz mit sozialem Engagement verbinden. Denn wer sich am Programm Jeder Toner zählt beteiligt und seine leeren Druckerpatronen und Toner sammelt, schützt die Umwelt und unterstützt zugleich bedürftige Familien in der Schweiz.

Ob Ihre Drucker in einer Gemeindeverwaltung, einem Spital oder in den Büros einer Firma stehen, für Sie alle bietet das Schweizerische Rote Kreuz das kostenlose Recycling gebrauchter Tonerkartuschen und Tintenpatronen an. Sie gehen bei diesem ökologischen und sozialen Engagement keinerlei Verpflichtung ein und der Service ist kostenlos! Unsere Partner sind Alteco und Pelikan.

So funktioniert’s:

  1. Sie bestellen online eine oder mehrere Sammelboxen (55 x 38 x 70 cm)
  2. Wir liefern Ihnen kostenlos die Sammelboxen
  3. Sie informieren Ihr Personal über den neuen Service
  4. Sie und Ihre Mitarbeitenden sammeln die leeren Toner
  5. Sie melden uns online, dass Ihre Sammelboxen voll sind
  6. Wir holen Ihre Sammelboxen innerhalb dreier Arbeitstage ab

Interesse? Reichen Sie Ihren Auftrag noch heute online ein. Wir benötigen durchschnittlich 3 Arbeitstage für die Abholung/Lieferung der Sammelboxen nach Auftragseingang.

Gesammelt werden ausnahmslos alle leeren Druckerkartuschen, Toner und Tintenpatronen. Diese werden von der Firma Pelikan im Pelikan Recyclingzentrum geprüft, aufbereitet und weiterverarbeitet. Pelikan überweist dem Schweizerischen Roten Kreuz für die gesammelten Toner eine Spende.

Das Geld aus der Sammelaktion kommt der humanitären Arbeit des Schweizerischen Roten Kreuzes zugute, vor allem bedürftigen Familien in der Schweiz.